Einstecktasche für Staplerzinken

Zum Aufstecken auf die Gabelzinken des Staplers, mit Arretierungsmöglichkeit auf den Zinken.

Achtung: Hubhöhenverlust (Eintauchtiefe der Zange + ca. 495 mm, je nach Ausführung).
Je nach Einsatzzweck bzw. Anbaugerät werden unterschiedliche Ausführungen angeboten:
Einstecktasche ET-IS-UNI (inkl. kardanischer Aufhängung der Zange):
Vorbereitet für den Einbau eines hydraulischen Drehmotors und einer hydraulischen Pendel-dämpfung (nur für STAZ?und STAZ-DZ-I?geeignet). Inkl. Kette zur Befestigung am Gabelträger.
Einstecktaschenarretierung ETA passend für ET-IS-UNI:
Verschiedene Ausladungen über Bolzen vorwählbar. Befestigung über Bolzen am Gabelrücken.
Einstecktasche ET-III-UNI für Einzelzangen:
Zum Aufstecken auf die Staplerzinken, mit Arretierungsmöglichkeit auf den Zinken. Einstecktaschen mit der Zange fest verschraubt.
Auch um 90° gedreht montierbar, aufgrund symmetrischer Anordnung der Flanschplatten.
Einstecktasche ET-E-4 für Einzelzangen:
Zum Aufstecken auf die Staplerzinken, mit Arretierungsmöglichkeit auf den Zinken. Einstecktaschen mit der Zange fest verschraubt.
Da die Einstecktasche von vorne und von der Seite durch den Stapler aufgenommen werden kann, ist es möglich, dass die Greifbacken der Staplerzange STAZ entweder quer oder längs zum Stapler stehen.

Weitere Detailinformationen

  • Vorteil: Kurze Umrüstzeiten des Staplers auf andere Anbaugeräte.

Technische Details

TypBest.Nr.BeschreibungAusladung (mm)Gewicht Eigengewicht (kg)Tragfähigkeit/WLL (kg)
ET-IS-UNI-50647110074variabel10001404000
ET-IS-UNI USA47110023variabel10001504000
ET-III-UNI für STAZ-UNI-447110016variabel7001304000
ET-III-UNI für STAZ-UNI47110019variabel7001304000
ET-E-447110052440-940984000

Zubehör

TypBest.Nr.Beschreibung Ausladung (mm)
ETA47110036Einstecktaschenarretierung (Paar) 1000-1450

Haben Sie Fragen?

Keine Umwege, Hand drauf! Per E-Mail, Telefon oder App – unser Team ist für Sie da, um schnell und kompetent die passende Lösung zu finden.