Vacuum Technology

Die neue Warneinrichtung und Funkfernsteuerung für den Vakuum Saugheber SH:Sicherheit und Flexibilität in der Vakuumtechnik.

Warneinrichtungen an Vakuumgeräten sind zwingend vorgeschrieben.

Aber funktionieren diese immer zuverlässig, werden insbesondere bei Bedarf die Batterien gewechselt bzw. aufgeladen? Damit Sie nachweislich noch mehr Sicherheit an den Tag legen, führt Probst in seine Saugheber SH Baureihe die neue akustische Warneinrichtung mit eingebauter Intelligenz ein.

Optional bei Probst erhältlich: Funkfernsteuerung für höchste Flexibilität. Der Vakuum Saugheber SH wird über einen Benzinmotor angetrieben und ist somit vollkommen autark. Kann also an jedes Hebegerät mit entsprechender Hubkraft angebaut werden. Über die Funkfernsteuerung wird das Ansaugen und Lösen der Last, zum Beispiel aus der Fahrerkabine heraus, gesteuert. Es ist also kein zusätzlicher Bediener mehr erforderlich. Im abgebildeten Fall konnte auf einen Grabenverbau verzichtet werden, da keine Arbeitskräfte im Graben notwendig waren, um die Betonplatten darin zu verlegen.

Die neue akustische Warneinrichtung mit eingebauter Intelligenz

  • aktiviert sich bei jedem Arbeitstakt selbst, kein Ein- und Ausschalten zum Stromsparen notwendig
  • Batterielebensdauer ca. 1 Jahr, somit vielfach länger als bei herkömmlichen Geräten
  • handelsübliche Standardbatterien