Gleitschalung Rückenstütze GR-150

Beim Einbau von Bordsteinen ist nach DIN 18318 zwingend eine geschalte Rückenstütze vorgeschrieben. Um diese Schalung nicht kostenintensiv auf der Baustelle herstellen zu müssen, haben wir eine Gleitschalung mit vielen Finessen entwickelt.

Die Gleitschalung Rückenstütze GR-150 ist auf alle gängigen Bordsteinabmessungen einstellbar. Kugelgelagerte Rollen erlauben das Verschieben der GR-150 mit wenig Kraftaufwand.
Über 2 Exzenterhebel lässt sich das Schalblech im Nu lösen und wieder in Schalstellung bringen.
Praktisches Feature: Die DIN schreibt auch die Verdichtung des Betons vor, also liefern wir den Stampfer einschließlich Befestigung an der GR-150 gleich mit!

Weitere Detailinformationen

  • Auch anwendbar bei nicht zu engen Kurven.
  • Teilweise deutliche Materialeinsparung gegenüber Betonkeil.
  • Optional erhältlich: Koppelstange für Rückenstütze (KS-GR-150).
  • Damit geht’s noch schneller! Mit dieser Stange lassen sich zwei oder mehr Rückenstützen zusammenkoppeln und damit abschalen.
  • Durch galvanische Verzinkung dauerhafter Oberflächenschutz.

Technische Details

TypBest.Nr.Arbeitsbreite (mm)Länge (mm)Breite (mm)Gewicht Eigengewicht (kg)
GR-15051000066150150080-20032

Zubehör

TypBest.Nr.Beschreibung Gewicht Eigengewicht (kg)
KS-GR-15041000241 1,3

Haben Sie Fragen?

Keine Umwege, Hand drauf! Per E-Mail, Telefon oder App – unser Team ist für Sie da, um schnell und kompetent die passende Lösung zu finden.