Tiefbau: Ring- und Rohrverlegung

Schachtversetzzange SVZ-UNI / SVZ-UNI-VARIO

Best.-Nr.: 54000021, 54000020, 54000041

Mit dieser universellen Schachtversetzzange SVZ-uni wird der Transport und das Versetzen von Schachtelementen enorm rationalisiert.

Speziell geeignet für Schachtunterteile, Schachtringe und Konen mit einem Innendurchmesser von: siehe Tabelle *1 und *2 in Katalog Seite 4.2.

  • Kein zusätzlicher Bediener nötig, da der Maschinenführer das Greifen und Lösen mit einer seitlichen Bewegung des Huborgans „schaltet“.
  • Die Einstellung auf die unterschiedlichen Nennweiten erfolgt mit wenigen Handgriffen über Steckbolzen; eine Umstellung beim Greifen von Schachtringen und Konen ist nicht notwendig, da die SVZ-uni über zwei Greiferebenen verfügt.
  • Schnelles und einfaches Handling von Schachtteilen aller Art.

Durch galvanische Verzinkung dauerhafter Oberflächenschutz!

Serienmäßig ausgerüstet:

  • Mit hochfestem Kettengehänge mit Einhängeöse.

Einstecktasche SVZ-UNI-ET für Stapler:

  • mit Kettensicherung und Abstützstange am Gabelrücken.
  • mit Aufhägung für SVZ-UNI.
  • Einfahrschacht 205 x 105 mm.

JETZT NEU!:

Schachtversetzzange SVZ-UNI-VARIO – auch Konen hängen jetzt exakt waagerecht

Einige Dichtungssysteme fordern zwingend eine Versetzung von Konen in absolut waagerechter Position. Der integrierte Schwerpunktausgleich ermöglicht dies für unterschiedlichste Ausführungsformen von Konen.

  • Schachtringe und zentrische Konen werden ohne Verschiebung des Aufhängepunktes waagerecht verlegt. Durch Umschaltung über die Kulisse an der Aufhängung kann der Baggerfahrer steuern, dass sich der Aufhängepunkt für die Verlegung von asymmetrischen Konen selbstständig verschiebt
  • Die verschleißfreie Wechselautomatik von Probst macht´s einfach: Kein Bediener notwendig, um von „Greifen“ auf „Lösen“ umzuschalten.
  • Eine Umstellung beim Greifen von Schachtringen und Konen ist nicht notwendig, da die SVZ-UNI-VARIO über zwei Greiferebenen verfügt
  • Universell geeignet für Schachtunterteile, Schachtringe (ab Bauhöhe 500 mm) und Konen
  • Höchste Greifsicherheit durch selbst nachspannende Stahlgreifpratzen

SVZ-UNI:

  • Ringe + Konen Nennweite (mm): 625-1.500*
  • Tragfähigkeit (kg): 2.500
  • Eigengewicht (kg): 100

 SVZ-UNI-UK: 

  • Rinnen + Kronen Nennweite (mm): 900 - 1.500*²
  • Tragfähigkeit (kg): 2.500
  • Eigengewicht (kg): 96 

SVZ-Adaptersatz: 

  • Ringe + Kronen Nennweite (mm): 1.800 

SVZ-UNI-AS: 

  • Adaptersatz für Höhenauflage, damit Ringe ab 250 mm Höhe gegriffen werden können. 
  • Eigengewicht (kg): 5,4 

SVZ-UNI-ET: 

  • Innenmaß Einfahrschacht 205 x 105 mm 
  • Tragfähigkeit (kg): 3.000 
  • Eigengewicht (kg): 58 

SVZ-UNI-VARIO:

  • Ringe + Konen Nennweite (mm): 625-1.500 *
  • Tragfähigkeit (kg): 2.500
  • Eigengewicht (kg): 148

* stufenweise einstellbar wie folgt: 625/700/800/1.000/1.050/1.200/1.250/1.350/1.500 mm 

*² stufenweise einstellbar wie folgt: (725/800)900/1.000/1.050/1.200/1.250/1.350/1.500 mm 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.