Probst ist Preisträger des Zukunftspreis für Nachhaltigkeit der NORDWEST Handel AG

Probst ist erneut Preisträger: Die Azubis der Probst GmbH setzten sich mit ihrem Probst-Azubi-Nachhaltigkeitsprojekt gegen hochkarätigen Wettbewerb durch und bringen Zukunftspreis für Nachhaltigkeit der NORDWEST Handel AG mit.

Die Probst GmbH ist stolz auf ihre Probst-Auszubildenden und Dualen Studenten, die sich mit ihrem Probst-Azubi-Nachhaltigkeitsprojekt gegen hochkarätigen Wettbewerb beim Zukunftspreis für Nachhaltigkeit durchsetzen konnten.
Ein großes Dankeschön an Antonia Schweizer und Leonie Mayer, die nach Bremerhaven gefahren sind, um den Preis stellvertretend für die Auszubildenden der Probst GmbH entgegenzunehmen.

Für den Preis beworben haben sie sich mit dem im Jahr 2020 gestarteten Probst-Azubi-Nachhaltigkeitsprojekt. Ziel des Projekts was es, interne Prozesse zu analysieren und aus den gewonnenen Erkenntnissen nachhaltige Konzepte zu entwickeln.
Diese wurden von den Azubis in Eigenregie umgesetzt! Diese Verbesserungen sind langfristig im Unternehmen implementiert.
Über einen Zeitraum von mehreren Monaten wurden zu den Themen Fuhrpark, Home-Office, Videokonferenz, LED-Leuchten, Monatstickets, Mülltrennung, papierloses Arbeiten, Photovoltaikanlage, Sammelboxen für Drucker- und Tonerpatronen und Verpackung Daten & Fakten gesammelt und Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchgeführt. In Form von Präsentationen wurden die einzelnen Projekte Beirat und Geschäftsleitung vorgestellt, budgetiert und bereits teilweise realisiert.

In den Probst-Azubi-Projekten sollen die Auszubildenden die Chance erhalten, eigene Ideen zu Konzepten zu entwickeln und diese letztendlich langfristig im Unternehmen zu etablieren.
Aber auch das Sammeln von Erfahrungen in Teambuilding und eigenständigem Arbeiten gehört dazu.
Ebenso wie Verantwortung zu übernehmen und wirtschaftliches Denken mit nachhaltigen Themen zu kombinieren.

Denn „Nachhaltigkeit geht einfach jeden etwas an“, betont Nicole Jelica, Mitarbeiterin im Einkauf und Betreuerin der Auszubildenden.
Sie hat in einem Video der Alveus Beteiligungen GmbH (Gesellschafter der Probst GmbH) das Azubi-Projekt vorgestellt.

Haben Sie Fragen?

Keine Umwege, Hand drauf! Per E-Mail oder Telefon – unser Team ist für Sie da, um schnell und kompetent die passende Lösung zu finden.

making hard work easier: schwere Arbeit leichter machen

Ob im Hoch- oder Tiefbau, ob im Garten oder auf der Straße: Wir sind auf allen Baustellen zuhause. Unsere Maschinen und Werkzeuge machen das Leben für alle leichter, die mit Pflastersteinen, Rohren und anderen Betonprodukten arbeiten. Weil wir Effektivität und Ergonomie in den Vordergrund rücken, sind wir durch zahlreiche Innovationen Weltmarktführer im Bereich Greif- und Verlegetechnik geworden.

Ihre Erwartungen als Kunde sind klar: Die Arbeit vereinfachen, effizienter gestalten – und natürlich sollen die Maschinen zuverlässig ihren Dienst tun. Für diese täglichen Herausforderungen bieten wir  maßgeschneiderte und nachhaltige Lösungen, seien es Baustellengeräte für alle Anwendungszwecke, zum Beispiel Verlegemaschinen für Pflastersteine, oder Maschinen für die Lagerhaltung und das Material-Handling in Baustoffwerken. Unsere LKW-Kran-Anbaugeräte erleichtern Transport und Verladen im Lager und auf der Baustelle, unsere Profi-Handwerkzeuge für alle Zwecke helfen beim Verlegen und Einsetzen.

Zur bekannten Probst-Qualität gehört auch der Probst-Service: In unseren Praxisschulungen bilden wir Ihre Mitarbeiter zu Spezialisten für unsere Geräte und Maschinen aus. Unser Profi-Service kümmert sich um alle Fragen und Probleme, die im Arbeitsalltag entstehen können.

Wir sind weltweit mit über 1.400 Vertriebspartnern präsent – mehr als 700 davon bilden in Deutschland ein dichtes Netz zu Ihrer Unterstützung. Seit mehr als 60 Jahren sind wir kontinuierlich gewachsen; über 175 Mitarbeiter arbeiten bei Probst in Erdmannhausen bei Stuttgart und in unserem Kompetenzcenter Roboterfertigung in Köntiz bei Jena. Mit eigenen Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Italien, Polen, Kanada und den USA sind wir überall für Sie da.