FLEXMARKER-KIT FMK gewinnt GaLaBau-Innovations-Medaille


22. September 2014

133 Neuprodukte wurden im Rahmen der Fachmesse GaLabau 2014 für die Innovations-Medaille eingereicht. Davon zeichnete die GaLaBau-Bewertungskommission 19 glückliche Gewinner mit der GaLaBau-Innovations-Medaille als wichtige technische Neuheit für den Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau aus, die maßgeblich zur Steigerung der Produktivität, Betriebssicherheit und zu verbessertem Arbeitskomfort beiträgt.

Auch das FLEXMARKER-KIT FMK der Probst Greiftechnik Verlegesysteme GmbH wurde mit der GaLaBau-Innovations-Medaille ausgezeichnet. Die Begründung der Jury: „Das FLEXMARKER-KIT FMK ist ein neuartiges Produkt, das bei der Gestaltung geschwungener Kanten Arbeitszeit einspart und die Qualität der Linienführungverbessern kann. Biegsame Fiberglasstäbe können die Wege mit wenig Zeit- und Materialeinsatz markieren. Ein mit dem FLEXMARKER-KIT FMK fixierter Kurven- und Höhenverlauf visualisiert für den Kunden auf ideale Weise den Kurvenverlauf von Wegen und Beeten.“

BGL-Präsident August Forster und Ulrich Schäfer, Präsident des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V., verliehen den Preis an den Leiter Vertrieb und Marketing Holger Merholz der Probst GmbH. „Unharmonische Kurvenverläufe bei geschwungenen Wegen und Beeten werden häufig erst nach der Fertigstellung augenscheinlich und die Korrektur kostet selbst GaLaBau Profis viel Zeit. Mit unserem neuen FLEXMARKER-KIT FMK können harmonische Kurven- und Höhenverläufe einfach und schnell angefertigt werden, eine Nacharbeit aufgrund von Brüchen in der Optik entfällt. Der mit Glasfiberstäben fixierte Kurvenverlauf visualisiertfür den Kunden auf ideale Weise „seinen“ Gartenweg“, sagte Holger Merholz.

In der Entwicklungsphase hatte die baden-württembergische Probst GmbH ausgewählte Kunden gebeten, die GaLaBau Hilfe auf Herz und Nieren zu testen. So auch die Firma Götz Karlheinz Garten & Design, Karlheinz Götz berichtet: „Das Kit entspricht voll und ganz meiner Erwartung. Wir können das Kit sehr gut weiterempfehlen, gerade die Auszubildendentun sich bei den Pflasterungen mit Rundungen viel leichter und sind dadurchauch schneller.“ Auch Joachim Bräuninger, Inhaber der in Remchingen ansässigen BräuningerGmbH *Garten und Landschaftsbau* kann positives über das FLEXMARKER-KIT berichten: „Wir hatten es bereits zweimal im Einsatz mit verschiedenen Vorarbeitern, beide sind begeistert und werden das Flexmarker-Kit bei Kurvenlinien in Zukunft auf jeden Fall einsetzen so die Reaktion der Mitarbeiter.“

Das FLEXMARKER-KIT FMK ist ein Komplettsystem zur Gestaltung und Kennzeichnung von frei wählbaren Kurvenverläufen. Es besteht aus 10 Glasfiberstäben mit je 1 m Länge,10 Klemmverbindern für Erdnägel und 5 Fixierkrallen.